Weihnachtsgeschenke selber machen

Eva GergelyAllgemein0 Comments

Möchten Sie Ihren Lieben etwas Wertvolles und Nützliches zu Weihnachten schenken?

Wie wäre es mit selbstgemachten Produkten aus 100% natürlichen Zutaten?

Schon bei der Herstellung kommt Vorfreude auf, denn man schenkt nicht nur das Produkt, sondern auch die Zeit, die man aufbringt. Außerdem werden selbstgemachte Produkte immer „MIT LIEBE“ zubereitet…

Anbei einige Ideen mit einfachen Rezepten, die mehrmals getestet und ausprobiert wurden, so dass Sie sicherlich eine gute Figur beim Schenken abgeben:

LIPPENPFLEGESTIFT:

Rezept für 12 Lippenpflegestifte

WICHTIGER HINWEIS: Behälter, Mischwerkzeug, Leerbehälter vor dem Gebrauch mit hochprozentigem Alkohol desinfizieren.

Bienenwachs und Kakaobutter im Wasserbad vorsichtig schmelzen. Achten Sie darauf, dass das Öl nicht zu stark erhitzt wird. Geben Sie das Jojoba- und Sanddornfruchtfleischöl dazu. Danach können Sie Melissen- und Vanilleöl dazugeben, umrühren und rasch abfüllen. Es bleibt nicht viel Zeit, denn das Gemisch stockt sehr rasch.

In unserem Sortiment finden Sie natürlich auch leere Lippenstifthüllen

ENTSPANNENDE BADEPERLEN:

Rezept für ca. 12 Badeperlen (je nach Größe)

WICHTIGER HINWEIS: Behälter, Mischwerkzeug, Leerbehälter vor dem Gebrauch mit hochprozentigem Alkohol desinfizieren.

Die trockenen Zutaten (Natron, Zitronensäure und Speisestärke) gut durchmischen. Kakaobutter im Wasserbad vorsichtig schmelzen und wenn sie flüssig ist zur Natron-Mischung geben. Gut vermengen, bis eine geschmeidige Masse entsteht. Ätherische Öle dazugeben und gut vermischen. Die Mischung in eine Silikonform gießen und einige Stunden aushärten lassen. Die fertigen Perlen in Zellophan-Tütchen verpacken, damit der Duft sich nicht zu schnell verflüchtigt.

Vielen Dank für Andrea Huber (dipl. Aromaberaterin und Kräuterfrau) für die tollen Rezepte!

WIR WÜNSCHEN IHNEN VIEL SPAß UND FREUDE BEIM „KOCHEN“ UND VERSCHENKEN!


Share this Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.